denkwerk-hirnverletzung


Sonderheft "Gefangen in der Erschöpfung"

Wir nennen diese Ausgabe Sonderheft, denn es unterscheidet sich in der Entstehung und im Aufbau von den bewährten, in großem Team erarbeitete denkwerk-Heften. Das im deutlich kleineren Team entstandene Sonderheft kombiniert Fachtexte mit Erfahrungsberichten.

 

Es gibt chronische Hirnfunktionenstörungen die Außenstehenden nicht wahrnehmen können. Diese können aber so weitreichend sein, dass die davon betroffenen Menschen, auf eine Frührente angewiesen sind.

 

Davon ist hier die Rede.

 

Sie können das kostenlose Sonderheft im Webshop von FRAGILE Suisse herunterladen oder direkt bestellen.